Fußball: U21, U 21 Länderspiel, Saison 20222023, Deutschland - Frankreich am 23.09.2022 in Magdeburg (Sachsen-Anhalt). Deutschlands Youssoufa Moukoko ärgert sich über eine vergebene Torchance  (Foto: IMAGO, Copyright: xKirchner/MarcoxSteinbrennerx)

Fußball

DFB: Das ist das deutsche Team für die WM in Katar

STAND
AUTOR/IN
Niklas Behrend
NEWSZONE-Redakteur Niklas Behrend (Foto: SWR, privat)

DFB-Coach Hansi Flick hat sein 26-köpfiges WM-Team nominiert. Moukoko, Füllkrug und Götze sind auch dabei.

Diese Spieler haben es in den deutschen WM-Kader geschafft:

DAS IST UNSER #WM-KADER! 🙌🇩🇪 #GER #WM2022 @FIFAWorldCup https://t.co/MBHXYGjQo5

Nachdem der Kader präsentiert wurde, erklärte der Bundestrainer einige seiner Entscheidungen. Mario Götze bezeichnete Flick dabei als "genialen Fußballer und tollen Mensch". Niclas Füllkrug hat sich die Nominierung laut Flick unter anderem mit seinen bisher zehn Saisontoren für den SV Werder Bremen verdient. Yousssoufa Moukoko beschrieb Flick als "quirlig" und "schnell".

Reus und Hummels nicht dabei

Marco Reus fährt hingegen nicht mit nach Katar. Er fällt wegen einer Verletzung am Sprunggelenk nach 2014, 2016 und 2021 wieder für ein großes Turnier aus. Auch BVB-Teamkollege Mats Hummels fehlt im deutschen Aufgebot. Nach zuletzt starken Leistungen des Verteidigers war spekuliert worden, ob der Bundestrainer den Dortmunder doch zur Weltmeisterschaft mitnimmt. Hansi Flick begründete die Nichtnominierung so:

Er ist ein sehr, sehr wertvoller Spieler. Wir haben uns im Trainerteam, auch weil wir die Zukunft im Blick haben, entschieden, einem jüngeren Spieler die Chance zu geben.

Etwas überraschend hat es auch Robin Gosens von Inter Mailand nicht in den Kader geschafft. Auf der Linksverteidiger-Position entschied sich der Bundestrainer für Christian Günter vom SC Freiburg.

Die WM in Katar steht heftig in der Kritik. Hier erfährst du mehr darüber:

Fußball Korruption?! Wie kam die WM eigentlich nach Katar?

2010 verkündete Ex-FIFA-Präsident Sepp Blatter die Vergabe an den kleinen Wüstenstaat. Steckt Korruption dahinter?  mehr...

Die DASDING Morningshow DASDING

Fußball Katars WM-Botschafter: Homosexualität ist "geistiger Schaden"

Khalid Salman hat in einem Interview für eine ZDF-Doku über die Fußball-WM mit homophoben Aussagen schockiert.  mehr...

DASDING DASDING

WM FIFA gibt zu: So viele Menschen sind auf Stadionbaustellen gestorben

Die diesjährige WM in Katar steht in der Kritik - Tausende Arbeiter sollen gestorben sein. FIFA behauptet etwas anderes.  mehr...

Die DASDING Morningshow DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Viele Personen, Unternehmen und Vereine sind auf Twitter aktiv. Sie schreiben Tweets mit wichtigen Infos über sich selbst. Ein solcher Tweet kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Tweet echt sind. Ein Haken neben dem Profil bedeutet, dass es durch Twitter auf seine Echtheit geprüft wurde. Twitter ist ein in den USA gegründetes soziales Netzwerk und wird häufig von Politikern oder Journalisten genutzt.

STAND
AUTOR/IN
Niklas Behrend
NEWSZONE-Redakteur Niklas Behrend (Foto: SWR, privat)