Schlagersänger Olaf Malolepski, der als «Olaf der Flipper» auftritt, steht im Garten seines Hauses. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Uli Deck)

Musik

Mega-Auftritt auf dem Parookaville: Flippers-Sänger sagt Dankeschön

STAND
AUTOR/IN
Louis Leßmann
Louis Leßmann (Foto: DASDING)

Wer hätte das gedacht? Die ganze Crowd brüllt auf einem Elektro-Festival den Schlager-Hit "Wir sagen Dankeschön".

Dabei ist der Song schon über zehn Jahre alt. 2009 erschien das Lied im Rahmen des 40-jährigen Jubiläums der Flippers. Sänger Olaf kann den Hype gar nicht fassen - der Überraschungsauftritt auf dem Parookaville war das nächste Highlight:

Musik Neue Version von "Layla" kommt: Aus "Puff" wird...

... "Wuff". No Joke. Weil der Song auf mehreren Volksfesten verboten wurde, schreiben die Macher einen neuen Text.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Viele Personen, Unternehmen und Vereine sind auf TikTok aktiv. Sie teilen in den Videos, die sie hochladen, auch Infos über sich selbst. Die Videos können zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und die Inhalte echt sind. Ein blauer Haken neben dem Profil macht deutlich, dass es durch TikTok selbst als echt eingestuft wurde. TikTok ist ein soziales Netzwerk und Teil des chinesischen Unternehmens ByteDance.

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.