Symbolbild: Eine Umkleidekabine im Vereinsheim des Fußball-Kreisligisten FC Rhenania 1920 Lohn. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Marius Becker)

Mainz

Vorsicht, Fußballer: Diebstahlserie aus Umkleidekabinen

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)

Am Wochenende wurden während mehrerer Fußballspiele Bargeld, Haustürschlüssel und Autoschlüssel geklaut.

Schon letzten Sonntag wurden in Marienborn neun Geldbeutel und Autoschlüssel aus der Umkleidekabine eines Sportvereins geklaut. Dieses Wochenende waren wieder Langfinger in Mainz unterwegs:

  • In Zornheim wurden Sachen aus der Gästeumkleide und der verschlossenen Schiedsrichterkabine geklaut.
  • Die Umkleidekabinen in Spiesheim und Armsheim waren während des Fußballspiels nicht abgeschlossen: Die Taschen und Jacken der Spieler wurden geleert.
  • In Ebersheim wurden mehrere Autoschlüssel geklaut. Mit einem der Schlüssel haben die Täter noch während des Spiels ein Auto auf dem Parkplatz geöffnet und einen Geldbeutel daraus geklaut.

So schützt du dich vor Dieben in der Umkleidekabine

Lass deinen Geldbeutel, Schmuck oder deine Autoschlüssel nicht unbeaufsichtigt oder in unverschlossenen Räumen. Der Fußball lenkt dich zu sehr ab - dadurch haben Diebe leichtes Spiel.

Mehr Fußball-News findest du hier:

Fußball Cristiano Ronaldo: Heftige Abrechnung mit Manchester United!

Krass: CR7 hat in einem Interview rausgehauen, dass er keinen Respekt vor seinem Trainer Erik ten Hag hat, weil...  mehr...

DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

Fußball FIFA verbietet dänisches Trainingstrikot für die WM

Das Team wollte beim Training in Katar Trikots mit der Aufschrift "Menschenrechte für alle" tragen.  mehr...

DASDING DASDING

Fußball Nach 19 Jahren: DFB-Frauen besiegen Weltmeister USA

Durch ein 2:1 gegen den Weltmeister wurde eine Pechsträhne, die seit 71 Spielen anhält, beendet.  mehr...

Die DASDING Morningshow dreht durch DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen Einsätzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur Verfügung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu Unfällen, Ermittlungen und Festnahmen. Außerdem veröffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)