Eine Wissenschaftlerin im Forscherteam von Lida Xing untersucht die etwa 100 Millionen Jahre alte Dinosaurier-Fußabdrücke. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/Lida Xing Team | ---)

WTF?!

Dinosaurier-Fußabdrücke im Restaurant gefunden

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)

Die hat ein Restaurantgast im Südwesten Chinas entdeckt. Die Spuren sind 100 Millionen Jahre alt!

Dem Dinosaurier-Fan sind die tiefen Spuren im Garten gleich aufgefallen, so die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua. Und tatsächlich: Später bestätigten Experten, dass es sich um Spuren zweier etwa acht Meter langer Sauropoden handelt. Die haben in der frühen Kreidezeit gelebt.

So sahen Sauropoden aus:

Die Rekonstruktion zeigt die drei neuen Dinosaurier-Arten (oben nach unten) Australovenator wintonensis, Wintonotitan wattsi, und Diamantinasaurus matildae (undatiertes Handout), die Wissenschaftler in Australien entdeckt haben. (Foto: dpa Bildfunk, picture-alliance/ dpa | T. Tischler)
picture-alliance/ dpa | T. Tischler

Die Fußabdrücke wurden erst jetzt entdeckt, weil vorher auf dem Gelände eine Hühnerfarm war. Unter dem Sand und Schlamm ist nichts zu erkennen gewesen.

Ob das Restaurant in China jetzt Eintritt verlangen wird von seinen Gästen? Ein Restaurant in Nordrhein-Westfalen macht es vor:

WTF?! Dieses Restaurant verlangt jetzt von den Gästen Eintritt!

Die Kosten für Lebensmittel steigen seit Wochen. Ein Restaurant in NRW hat sich deshalb etwas überlegt.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)