Döner Kebap in Pita-Brot (Foto: IMAGO, IMAGO / CHROMORANGE)

Geld

Hier kostet ein Döner jetzt 10 Euro! 🥙

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel GebhardtNEWSZONE-Team (Foto: DASDING)

Alles wird gerade teurer. Aber: Dieser Döner-Preis sorgt jetzt für große Aufregung.

In einem Kebab-Haus in Frankfurt muss man jetzt 10 Euro für einen Döner bezahlen. Auf Instagram und TikTok gibt es heftige Kritik dafür. In Kommentaren wird es als "Abzocke" und "unverschämt" bezeichnet.

Hier kündigte der Döner-Laden die Preiserhöhung an:

Das sagt der Döner-Chef zum 10-Euro-Döner

Nach Informationen der "Frankfurter Neuen Presse" hat der Döner bisher 7 Euro gekostet. In einem Interview erklärt der Besitzer des Kebab-Haus die Preiserhöhung:

Es geht nicht ums Geld, es geht ums Überleben.

Er müsse die Preise erhöhen, um seine Kosten zu decken. Der "BILD"-Zeitung sagte er, dass das Gas für den Grill und auch Fleisch, Mehl und Gemüse teurer geworden seien. Er müsse deshalb entweder mehr Geld verlangen oder schlechtere Qualität anbieten.

Was denkst du:

Würdest du 10 Euro für einen Döner bezahlen?

Mehr News für dich:

YouTube 7 vs. Wild Folge 2: Es fließt Blut

Nach Upload-Problemen war es soweit: In Spielfilmlänge geht das Mega-Projekt weiter.  mehr...

Good News Es gibt mehr Kindergeld 💸​

Das Kindergeld soll nächstes Jahr erhöht werden. Dann gibt es 250 Euro für jedes Kind.  mehr...

DASDING DASDING

WTF?! Diese VR-Brille sprengt deinen Kopf

Stirbst du im Game, stirbst du in echt: Der Oculus-Gründer stellt eine VR-Brille vor, die einen Sprengsatz hat.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos über sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit überprüft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angehören.

Zeitungen, Zeitschriften und Magazine - wie zum Beispiel Spiegel, Welt, Focus, Bild, Stuttgarter Zeitung, Backspin und GameStar - sind für uns auch Quellen. Das gilt besonders, wenn sie exklusive Informationen haben. Das heißt, sie haben durch ihre Recherche eine Nachricht herausgefunden und veröffentlicht. Immer wieder decken sie Skandale auf oder werten Statistiken und Daten aus.

Zeitungen, Zeitschriften und Magazine - wie zum Beispiel Spiegel, Welt, Focus, Bild, Stuttgarter Zeitung, Backspin und GameStar - sind für uns auch Quellen. Das gilt besonders, wenn sie exklusive Informationen haben. Das heißt, sie haben durch ihre Recherche eine Nachricht herausgefunden und veröffentlicht. Immer wieder decken sie Skandale auf oder werten Statistiken und Daten aus.

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel GebhardtNEWSZONE-Team (Foto: DASDING)