Niclas Füllkrug von Borussia Dortmund jubelt über sein Tor zum 1:0 gegen Newcastle.

Fußball

Erstes CL-Tor für Fülle: Dortmund schlägt Newcastle

Stand
Autor/in
Max Stokburger
Max Stokburger
Isabel Gebhardt
Isabel GebhardtNEWSZONE-Team

Dortmund hat durch den Sieg gute Chancen aufs Achtelfinale. BVB-Stürmer Niklas Füllkrug war nach dem Spiel happy.

Das lag unter anderem auch an seinem ersten Champions-League-Tor ever - und das im Alter von 30 Jahren! Nach einem Pass von Marcel Sabitzer ballerte Fülle den Ball in der 26. Minute zum 1:0 ins Netz. In der zweiten Halbzeit erhöhte Julian Brandt nach einem Konter auf 2:0 und machte den Deckel drauf.

Das war ein wichtiger Schritt für uns und eine tolle Reaktion nach dem Spiel am Samstag gegen Bayern.

Am letzten Wochenende hatte es für die Dortmunder im Spitzenspiel der Bundesliga eine 0:4-Klatsche gegeben.

BVB schlägt Newcastle: Großer Schritt Richtung K.o.-Runde

Durch den Sieg hat der BVB eine gute Ausgangslage, um das Achtelfinale in der Champions League zu erreichen. Nach vier Spielen in der Gruppenphase haben die Dortmunder jetzt sieben Punkte. Sollten die Schwarz-Gelben das nächste Gruppenspiel gegen den AC Mailand gewinnen, wäre der Einzug in die K.o.-Runde perfekt.

Bereits das Hinspiel in Newcastle konnte der BVB gewinnen. In der Schlussphase wurde es richtig knapp:

Achtelfinale! Leipzig ist weiter

Leipzig hat den Einzug ins Achtelfinale schon geschafft. Die Mannschaft gewann beim serbischen Meister Roter Stern Belgrad mit 2:1 und löste damit das Ticket für die K.o.-Runde der Königsklasse so früh wie noch nie - nach vier von sechs Spielen.

Vor dem CL-Spiel zwischen Mailand und Paris Saint-Germain ist es zu einem heftigen Vorfall gekommen:

Verbrechen Mailand: Vermummter Angreifer sticht PSG-Fan nieder

Der 34-jährige Mann wurde laut Polizei "durch zwei Stichwunden am Bein schwer verletzt". Er ist nicht in Lebensgefahr.

DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Der SID (Sport-Informations-Dienst) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und AP.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos über sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit überprüft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angehören.

Most Wanted