Julian Draxler und Thilo Kehrer  (Foto: IMAGO, FedericoPestellini/Panoramic PUBLICATIONxNOTxINxFRAxITAxBEL)

Fußball

DFB-Stars Draxler und Kehrer: Spielen sie bald fünfte Liga?

STAND
AUTOR/IN
Niklas Behrend
NEWSZONE-Redakteur Niklas Behrend (Foto: SWR, privat)

Den beiden Nationalspielern drohen bei Paris Saint-Germain Einsätze im Reserveteam.

Thilo Kehrer und Julian Draxler haben beim französischen Meister einen schweren Stand. Die Zeitung L'Equipe berichtet: Paris will die beiden loswerden. Sollten sie im Sommer keinen neuen Verein finden, denkt PSG darüber nach, die beiden ins Reserveteam zu stecken. Das spielt in der fünften französischen Liga.

Vom Training ausgeschlossen?!

Krass: Kehrer und Draxler sollen wie 15 bis 20 weitere Kicker nicht mehr am normalen Mannschaftstraining teilnehmen dürfen. Für sie gebe es eine extra Trainingsgruppe. Paris-Coach Christophe Galtier möchte sein Team deutlich verkleinern. Klingt logisch, denn derzeit stehen 54 Profis bei Paris unter Vertrag.

Kehrer: Was geht mit West-Ham?

Laut Sky hat der englische Club ein Angebot für den 24-Jährigen abgegeben. Die Londoner kämpfen im August um die Quali zur Conference-League. Wie sieht es bei Draxler aus? Ende Juli hieß es, dass Newcastle ziemlich heiß auf den Ex-Schalker wäre. Seitdem ist es um das Gerücht aber ruhig geworden.

Fußball 700 Millionen: Paris macht mit Messi richtig Cash! 💸

Gerade im Bereich Sponsoring und Trikotverkäufe hat sich die Verpflichtung des Superstars für Paris gelohnt.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

STAND
AUTOR/IN
Niklas Behrend
NEWSZONE-Redakteur Niklas Behrend (Foto: SWR, privat)