Ermittler gehen in elf Bundesländern gegen mutmaßliche (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Andreas Arnold)

Konstanz

Drogengeschäfte: SEK-Einsatz am Bodensee

STAND
AUTOR/IN

Die Polizei hat drei Männer und eine Jugendliche festgenommen. Sie sollen eine 19-jährige Person erpresst haben.

Am Montagmorgen bekam die Polizei den Hinweis: Die mutmaßliche Erpresser-Gruppe im Alter von 17 bis 22 Jahren soll sich in einer Pension im Konstanzer Stadtteil Fürstenberg aufhalten. Es soll um Drogengeschäfte gehen.

Schusswaffe vermutet!

Die Beamten dachten, dass die Gruppe bewaffnet ist. Deswegen unterstützten SEK und Kriminalpolizei den geplanten Zugriff.

Zugriff!

Die Polizei sperrte das Gebiet rund um die Pension ab. Dann erfolgte am Mittag der Zugriff. Die Verdächtigten leisteten keinen Widerstand und konnten festgenommen werden.

Neue Infos erwartet!

Die genauen Hintergründe zu dem Fall konnte die Polizei aus "ermittlungstaktischen Gründen" noch nicht bekanntgeben. Das soll heute passieren!

STAND
AUTOR/IN