Die Polizei hat am Samstagmorgen einen 27-Jährigen geschnappt. Er war mit seinem E-Roller auf der Autobahn unterwegs.

Rheinland-Pfalz

WTF?! 27-Jähriger fährt mit E-Scooter auf Autobahn 🛴

Stand
Autor/in
Max Stokburger
Max Stokburger
Jonas Neugebauer
Autorenprofil Jonas Neugebauer

Die Polizei hat den Mann am frühen Samstagmorgen erwischt. Für seine Autobahnfahrt hatte er eine interessante Erklärung.

Was ist laut Polizei passiert?

  • Der 27-Jährige war mit seinem E-Scooter und einem Handy in der Hand auf dem Seitenstreifen der A63 bei Bischheim (Landkreis Donnersbergkreis) unterwegs.
  • Mehreren Autofahrern ist der junge Mann aufgefallen. Sie verständigten die Polizei.
  • Die Autobahnpolizei stoppte den 27-Jährigen daraufhin.
Heilbronn

Heilbronn Darfst du deinen E-Scooter nicht mehr überall abstellen?

Die Roller sind gerade in großen Städten beliebt. Aber das Abstellen sorgt oft für Chaos. In Heilbronn hat das Folgen.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Mit E-Scooter auf Autobahn: WARUM?! 😅

Bei der Kontrolle hat sich der junge Mann laut Polizei "unbeeindruckt" gezeigt. Die Erklärung für den gefährlichen Ausflug: Sein Navi habe ihn auf die Autobahn geführt. Und jetzt? Muss er mit einem Bußgeld rechnen - unter anderem, weil er mit dem E-Scooter unerlaubt auf der Autobahn unterwegs war und sein Handy während der Fahrt benutzt hat.

Mehr Regio-News aus Rheinland-Pfalz kannst du hier checken:

Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz Große Umfrage: Wie zufrieden bist du in Rheinland-Pfalz?

Die meisten Menschen in Rheinland-Pfalz finden ihre Lebensbedingungen positiv. Hier checkst du die News.

DASDING - Morgens klarkommen DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen Einsätzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur Verfügung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu Unfällen, Ermittlungen und Festnahmen. Außerdem veröffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.

Most Wanted

  1. Musik So kommst du maybe spontan noch an Taylor-Swift-Tickets

    Die Eras-Tour von Taylor Swift ist komplett ausverkauft. Fans in Gelsenkirchen sind spontan an Karten gekommen. Wie das?

    DASDING DASDING