Der ehemalige Fußballspieler Ronaldo aus Brasilien. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Christian Charisius)

Fußball

Einbruch bei R9: Sechs Verdächtige festgenommen!

STAND
AUTOR/IN
Louis Leßmann
Louis Leßmann (Foto: DASDING)

Die Bande soll Schmuck und Bargeld im Wert von ungefähr drei Millionen Euro gestohlen haben.

Der Tatort war die Ferienvilla der brasilianischen Fußball-Legende Ronaldo auf Ibiza. Laut spanischen Medienberichten wurden die Verdächtigen an einem Hafen in Spanien festgenommen.

Ronaldo war gar nicht da

Zum Zeitpunkt des Einbruchs war R9 aber gar nicht selbst in der Villa. Er hatte sein Ferienhaus dem PSG-Kicker Marco Verratti überlassen. Die gestohlenen Sachen sollen dem Italiener gehört haben.

Für Ronaldos Landsmann Neymar könnte PSG bald Geschichte sein:

Fußball Neymar steht bei Paris wohl auf der Abschussliste!

Das berichten mehrere französische Medien. Scheinbar gibt es auch schon erste interessierte Top-Clubs.  mehr...

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

Der SID (Sport-Informations-Dienst) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und AP.