Eintracht Frankfurt Fans in Barcelona (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Arne Dedert)

Europa-League

Heftig: Bis zu 1850 Euro für Halbfinal-Tickets von Eintracht Frankfurt!

STAND
AUTOR/IN

Nur 3000 Gäste-Tickets gibt es gegen West Ham. Die Folge: Hohe Preise für Karten, die nicht für die Eintracht-Fans sind.

Nächste Woche Donnerstag tritt Frankfurt im Hinspiel des Europa-League-Halbfinals in London gegen West Ham United an. Sehr viele Fans wollen mitkommen. Das wollen unseriöse Ticketverkäufer ausnutzen und rufen krasse Preise auf für Karten, mit denen die Frankfurt-Fans sehr wahrscheinlich nicht einmal ins Stadion kommen dürfen.

West Ham will nicht mehr als 3.000 Frankfurter reinlassen!

Neben den hohen Ticket-Preisen zwischen 388 und 1850 Euro, gibt es ein weiteres Problem. Die Tickets gehören nicht zu den offiziellen Gästekarten. Das heißt: Sie sind für Fans von West Ham bestimmt. Eintracht Frankfurt warnt die Fans diese Tickets zu kaufen. West Ham hat eine "Zero Tolerance"-Strategie angekündigt. Das bedeutet: Eintracht Fans, die keine Tickets für den Gästebereich haben, sollen nicht reingelassen werden.

Beim Viertelfinale in Barcelona waren 30.000 Frankfurter am Start:

📍 Placa de Catalunya, Barcelona Einfach nur: 😍😍 #SGEuropa #FCBSGE https://t.co/tDtBWgLRao

STAND
AUTOR/IN