Eine Frau schläft in einem Bett und streckt die Füße unter der Decke hervor (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Karl-Josef Hildenbrand)

WTF?!

Durchs Fenster geklettert! Fremder legt sich zu Frau ins Bett

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel GebhardtNEWSZONE-Team (Foto: DASDING)

Die Frau wachte in der Nacht auf, weil etwas sie berührte - und erschrak dann fast zu Tode.

Denn: Neben ihr lag ein fremder Mann. Er war offenbar über ein offenes Fenster in das Haus im baden-württembergischen Eislingen eingestiegen und hatte sich dann einfach ins Bett gelegt.

Flucht ohne Schuhe!

Laut Polizei flüchtete der Mann sofort, nachdem die 30-jährige Frau ihn in der Nacht auf Sonntag in ihrem Bett entdeckt hatte. Der Unbekannte nahm dabei wieder den Weg durchs Fenster. Seine Schuhe ließ er aber im Schlafzimmer stehen. Die Poliei sucht noch nach dem Mann.

Am Wochenende ist eine Frau einer Klapperschlange zu nahe gekommen:

Tiere Update: Besitzerin nach Klapperschlangen-Biss außer Lebensgefahr

Bei der Frau ging es drunter und drüber: 90 Schlangen, dazu noch Katzen. Dabei hat sie wohl nicht richtig aufgepasst.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen Einsätzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur Verfügung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu Unfällen, Ermittlungen und Festnahmen. Außerdem veröffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel GebhardtNEWSZONE-Team (Foto: DASDING)