Emily Ratajkowski kommt am 08.01.2017 in Los Angeles (USA) zur 74. Verleihung der Golden Globe Awards. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance / Jordan Strauss/Invision/dpa)

Stars

Fremdgeh-Gerüchte: Ehe-Aus bei Emily Ratajkowski?

STAND
AUTOR/IN
Renée Diehl
SWR-Redakteurin Renée Diehl (Foto: DASDING, Fabian Brosi)

Wie ein Insider berichtet, soll der Ehemann des Models ein Serien-Fremdgänger sein.

Das will das Promi-Magazin "Page Six" in Erfahrung gebracht haben. Emily soll sich bereits von ihrem Mann Sebastian Bear-McClard getrennt haben. Darauf deuten auch ihre Instagram-Posts hin: Während sie vor über einem Jahr noch fleißig Pärchen-Fotos mit ihm postete, ist er inzwischen völlig aus ihrer Social-Media-Aktivität verschwunden. Einzig den einjährigen Sohn, den sie zusammen haben, postet das Model noch auf Instagram.

Die Quelle der "Page Six" nennt den Noch-Ehemann von Emily sogar "ekelhaft" - er sei "ein Hund". Auch käme für Emily Ratajkowski sogar eine Scheidung in Frage, so der Insider.

Wichtig: Bisher hat Emily selber das Gerücht noch nicht bestätigt. Es ist also reine Spekulation, dass das Model wieder Single ist.

Und auch ein weiteres Model scheint wieder solo unterwegs zu sein:

Influencer Ist Stefanie Giesinger single? Das könnte der Beweis sein!

Nach gelöschten Pärchenbildern und traurigen Storys, postet das Model ein Video, in dem sie offen über Sex spricht.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

STAND
AUTOR/IN
Renée Diehl
SWR-Redakteurin Renée Diehl (Foto: DASDING, Fabian Brosi)