Plastik im Meer (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance / dpa | Mike Nelson)

Good News

Dieses Enzym zersetzt Plastik!

STAND
AUTOR/IN

Und das auch noch unglaublich schnell.

Ein Team aus Ingenieuren und Forschern der University of Texas in Austin in den USA hat die Enzymvariante entwickelt. Sie kann umweltschädliche Kunststoffe, die normalerweise Jahrhunderte brauchen, um zersetzt zu werden, in nur wenigen Stunden bis Tagen abbauen.

Ist DAS die Lösung für unser Plastikproblem?

Immer wieder stellt sich die Frage, was mit den Milliarden Tonnen an Plastikmüll geschehen soll. Die stapeln sich auf Müllhalden und verschmutzen unsere Böden und Gewässer. Mithilfe dieses Enzyms soll das Recycling des Plastiks PET revolutioniert werden. Dadurch könnten große Industrien ihren negativen Einfluss auf die Umwelt verringern.

Die Möglichkeiten, dieses hochmoderne Recyclingverfahren in allen Branchen zu nutzen, sind endlos.

Was ist PET?

PET ist eine Art von Plastik, aus der die meisten Verpackungen bestehen, zum Beispiel Keksdosen, Limoflaschen, Obst- und Salatverpackungen sowie bestimmte Fasern und Stoffe. Es macht 12 % des gesamten weltweiten Abfalls aus.

Good News Pflastersteine aus Plastikmüll

Diese Idee eines kongolesischen Unternehmens hilft nicht nur der Umwelt, sondern schafft auch neue Jobs!  mehr...

STAND
AUTOR/IN