EMSC: Die Auswirkungen eines Erdbebens im Landkreis Lörrach.

Baden-Württemberg

Erdbeben im Landkreis Lörrach! 🫨​

Stand
Autor/in
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun
Judith Bühler
Judith Bühler  NEWSZONE-Team

Heute früh hat die Erde bei Schopfheim im Kreis Lörrach gebebt - zu spüren war das Ganze bis nach Rastatt.

Das Erdbeben geschah am Donnerstag in der Früh um 3:06 Uhr nahe der Schweizer Grenze zwischen Gersbach und Todtmoos. Das Beben hatte eine Stärke von 4,2 auf der Richterskala. Das gibt der Landeserdbebendienst Baden-Württemberg an. Das European-Mediterranean Seismological Centre (EMSC) spricht von 4,4. Gegen 3:13 Uhr gab es noch zwei Nachbeben von Stärken um 1,7 und 1,4.

Newszone-Logo

Erdbeben in Südbaden

Dauer

Kurz nach drei Uhr hat die Erde den Angaben zufolge mit einer Stärke von 4,2 gebebt. Zirka sieben Kilometer unter der Erdoberfläche. Kurze Zeit später soll es zwei schwächere Nachbeben gegeben haben. Ein SWR-Hörer aus Görwihl im Kreis Waldshut berichtete von einem großen Rumms und das ganze Haus habe gewackelt. Über Schäden ist bislang nichts bekannt. Bei der Polizei in Freiburg gab es lediglich zwei Anrufe von Menschen, die das Beben gespürt hatten. Sein Stuhl habe ganz leicht gewackelt, sagte ein Polizist im Nachtdienst. Das Beben soll in weiten Teilen Baden-Württembergs spürbar und hörbar gewesen sein. Auch in weiten Teilen der Nordschweiz wurde die bebende Erde wahrgenommen. Hier sind dutzende Meldungen bei der Polizei eingegangen.

Erdbeben im Kreis Lörrach: Spürbar in Teil von Baden-Württemberg

Das Beben soll in Teilen von Baden-Württemberg spür- und hörbar gewesen sein. Auch in weiten Teilen der Nordschweiz wurde die bebende Erde wahrgenommen. Hier sind dutzende Meldungen bei der Polizei eingegangen. Insgesamt sei es ein mäßig starkes Erdbeben gewesen. Möglich sind leichtere Schäden an Gebäuden. Bei der Polizei in Freiburg gab es lediglich zwei Anrufe von Menschen, die das Beben gespürt hatten. Sein Stuhl habe ganz leicht gewackelt, sagte ein Polizist im Nachtdienst dem SWR.

Auf der Seite vom EMSC können Betroffene angeben, ob sie das Erdbeben gespürt haben. Hier siehst du die Karte (Stand 27. Juni 2024 um 5:51 Uhr):

EMSC: Die Auswirkungen eines Erdbebens im Landkreis Lörrach.
Die Karte zeigt, wo es Meldungen zu dem Erdbeben gegeben hat.

Mehr aktuelle News findest du hier:

Stuttgart

Stuttgart Messerangriff beim Public Viewing: 25-Jähriger in U-Haft

Der 25-Jährige soll in der EM-Fanzone in Stuttgart mehrere Männer mit einem Messer verletzt haben. Was ist bekannt?

DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

Most Wanted

  1. Gesundheit Sind giftige Metalle in deinen Tampons? Das fand eine Studie heraus:

    Arsen, Blei und Cadmium - diese giftigen Metalle wurden in Tampons nachgewiesen. Was heißt das für deine Gesundheit?

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING