Die ehemalige Vizepräsidentin des EU-Parlaments, Eva Kaili, im Porträt beim Delphi Economic Forum am 08.04.2022. (Foto: IMAGO, IMAGO / ANE Edition)

EU-Parlament

Heimliche Geschäfte mit Katar? EU-Politikerin fliegt raus

STAND
AUTOR/IN
Louis Leßmann
Louis Leßmann (Foto: DASDING)

Die Abgeordneten haben fast einstimmig entschieden: Eva Kaili verliert ihren Job als Vizepräsidentin im EU-Parlament.

Der Grund: Verdacht der Bestechlichkeit. Wegen Korruptionsvorwürfen sitzt die 44-jährige Griechin auch seit Sonntag in Belgien in U-Haft. Vor der Abstimmung am Dienstag ließ Kaili noch eine Message von ihrem Anwalt überbringen: Ich bin unschuldig! Die Abgeordneten im EU-Parlament in Straßburg scheint das aber nicht beeindruckt zu haben. Nur eine Person hat dagegen gestimmt, dass sie ihren Posten abgeben muss.

Eva Kaili: Säcke voll Geld aus Katar?

Kaili wird vorgeworfen, dass sie und vier andere Personen sich von Katar haben bestechen lassen. Der Golfstaat soll damit versucht haben, politische Entscheidungen im EU-Parlament zu beeinflussen. Dafür soll eine Menge Geld geflossen sein: Am Sonntag hatte die Polizei 600.000 Euro Bargeld beschlagnahmt.

Laut Medienberichten soll Kaili unter der Kinderwiege ihrer kleinen Tochter 160k gebunkert haben - ihr Anwalt wies das zurück.

Mehr News für dich:

Fußball Neue Task-Force beim DFB: So will Deutschland die EM 2024 gewinnen

Nach dem WM-Aus soll ein Experten-Team die Nationalmannschaft wieder erfolgreich machen. Denn: Es gibt ein großes Ziel.

DASDING DASDING

Unfall Escape Show von MontanaBlack: Kayla Shyx bricht sich beide Arme!

Im Finale von "Get Away" versuchte die Influencerin eine Wand zu überwinden. Dabei kam es zu dem Unfall.

DASDING DASDING

K-Pop BTS-Star Jin: Militärdienst startet - Band verabschiedet ihn

Wie jeder junge gesunde Mann in Südkorea muss der Musiker mindestens 18 Monate zur Armee.

Die DASDING Morningshow DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Reuters ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, AFP, AP und SID.

Most Wanted

  1. Remshalden

    Remshalden Update: Leiche der vermissten 16-Jährigen aus Remshalden gefunden

    Das Mädchen war seit mehr als einer Woche verschwunden. Jetzt hat die Polizei sie gefunden.

    PUSH SWR3

  2. Rastatt

    Rastatt Weltkriegsbombe in Rastatt wird gesprengt: Häuser evakuiert und Zugausfälle

    Die Strecke für den Nah- und Fernverkehr der Bahn ist erst mal gesperrt. Erste Häuser wurden geleert.

    DASDING DASDING

  3. Hogwarts Legacy Gronkh: Kritik und Support nach "Egal-Aussage" zu J.K. Rowling

    Gronkh hat gesagt, dass ihm J.K. Rowling egal ist. Einige finden die Aussage des Youtubers ignorant und transfeindlich.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING