Eintracht Frankfurt-Fans in Sevilla (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)

Europa League

Feierei & Festnahmen: So läuft der Finaltag in Sevilla!

STAND
AUTOR/IN

Rund 150.000 Fußballfans sollen sich in der spanischen Stadt befinden. Was geht vor Ort ab?

Die Fans können es kaum erwarten. Am Mittwochabend um 21 Uhr wird das Europa League-Finale zwischen Eintracht Frankfurt und den Glasgow Rangers angepfiffen. Die Fans heizen sich schon vorher in der Stadt ordentlich ein.

Das geht bei den Eintracht-Anhängern!

50.000 Frankfurter begleiten die Eintracht nach Sevilla. Die allermeisten davon feiern friedlich alleine oder sogar zusammen mit den Glasgow-Fans. Übrigens: Diese sollen mit rund 100.000 Anhängern deutlich in der Überzahl sein. In das Stadion des Finals passen nur 44.000 Zuschauer. Die meisten Fans werden das Spiel in der Stadt auf Fanmeilen oder in Bars verfolgen.

Fünf Frankfurter festgenommen!

Dienstagnacht haben 200 Personen aus Deutschland im Zentrum von Sevilla schottische Fans angegriffen. Als die Polizei dazwischen ging, wurden die Beamten von den deutschen Anhängern mit Leuchtraketen und Flaschen beworfen. Ein Glasgow-Fan hat bei dem Angriff eine Platzwunde am Kopf davon getragen. Danach nahmen die spanischen Beamten fünf Frankfurter fest.

In diesem Video siehst du noch mehr von der Stimmung in Sevilla:

STAND
AUTOR/IN