Telefonanruf von Betrüger (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)

Betrugsmasche

Fake-Anrufe von "Europol": Bald kannst du sie besser erkennen!

STAND
AUTOR/IN
Niklas Behrend
NEWSZONE-Redakteur Niklas Behrend (Foto: SWR, privat)

Die Betrüger kapern für ihre Anrufe oft deutsche Nummern. Das soll ab Dezember vorbei sein.

Das hat die Bundesnetzagentur dem Spiegel gesagt. Die Fake-Anrufe, die angeblich von "Europol, Interpol oder auch dem BKA" sind, kommen nämlich in vielen Fällen aus dem Ausland.

Schutz durch Anonymisierung!

Die Bundesnetzagentur hat jetzt erklärt, dass diese Anrufe aus dem Ausland ab Dezember anonymisiert werden. Was bedeutet das? Dir wird auf deinem Handy zum Beispiel "Anonym" als Anrufer angezeigt. Du siehst keine deutsche Nummer, die nur für den Schein benutzt wird. Der Anruf wirkt verdächtiger.

Gutaussehender Mann, der mit seinem Telefon simst, Gutaussehender junger Mann mit Gesichtsmaske (Foto: IMAGO, IMAGO / imagebroker)

Schock Anrufe durch Europol oder FBI Schock Anrufe durch Europol oder FBI

Dauer

Unsere Friends von funk haben das Thema auf Insta aufgegriffen:

Hier kannst du nachlesen, wie du dich bei Fake-Anrufen am besten Verhalten solltest!

Verbrechen Achtung, Betrüger! Das musst du tun, wenn Europol anruft

Seit einigen Tagen gibt es immer mehr Fake-Anrufe. Betrüger wollen deine Daten klauen. So kannst du das verhindern.  mehr...

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

STAND
AUTOR/IN
Niklas Behrend
NEWSZONE-Redakteur Niklas Behrend (Foto: SWR, privat)