Cannabis (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Oliver Berg)

WTF?!

Fast 600 Hanfpflanzen bei Autobahnkontrolle gefunden!

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)

An der deutsch-niederländischen Grenze wurde ein Auto mit starkem Marihuanageruch angehalten.

Die Polizisten kontrollierten am Donnerstag auf der A57 den Wagen eines 25-Jährigen. Darin fanden sie 570 Hanfpflanzen. Die waren im Kofferraum und auf der Rückbank in mehreren Kartons. Der Fahrer aus den Niederlanden ist jetzt in Untersuchungshaft.

Bald ist der kontrollierte Cannabisverkauf an Erwachsene möglich:

Legalisierung Cannabisverkauf an Erwachsene? Die Vorbereitungen laufen!

Eine Expertengruppe trifft sich zum letzten Mal, um über die Gesetzesgrundlagen für die Legalisierung zu sprechen.  mehr...

DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen Einsätzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur Verfügung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu Unfällen, Ermittlungen und Festnahmen. Außerdem veröffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)