Euro-Banknoten liegen während einer Pressekonferenz im Bundeskriminalamt gebündelt auf einem Tisch. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Silas Stein)

Auktion

WTF-Flex: Rosafarbener Diamant für 28 Mios ersteigert!

STAND
AUTOR/IN
Niklas Behrend
NEWSZONE-Redakteur Niklas Behrend (Foto: SWR, privat)

Der "Fortune Pink" ging bei einer Auktion in Genf für 28 Millionen Euro an einen Käufer aus Asien.

Der Diamant ist 18,18 Karat schwer. Das entspreche einer asiatischen Glückszahl und stehe für Wohlstand, erklärt das Auktionshaus. Der Käufer sei sehr glücklich über den Diamanten mit der außergewöhnlichen Form einer Birne.

Christie’s subastará el #FortunePink, uno de los mayores diamantes rosas https://t.co/NZxyqpcVJn https://t.co/YVfrVAs9lM

Warum ist der "Fortune Pink" so krass wertvoll?

Das liegt daran, dass rosafarbene Diamanten sehr, sehr selten sind. Der "Fortune Pink" stammt aus Brasilien. Schnäppchen? Das kann man so wohl nicht sagen, aber vor der Auktion lagen die Schätzungen für den Kaufpreis bei bis zu 35 Millionen Euro.

Weitere aktuelle News gibt es hier:

Fashion CFDA-Awards: Kim K gewinnt, aber die wahre Gewinnerin ist ...

... Julia Fox! Mit ihrem unkonventionellen Look stahl sie allen anderen auf dem Red Carpet die Show.  mehr...

DASDING DASDING

Trends Deshalb ist "Heroin Chic" so gefährlich!

Gerade verkündete die "New York Post", dass "Heroin Chic" zurück ist - ein Trend, der dünne Körper zur Mode erklärt.  mehr...

DASDING DASDING

Stars Deutschrapper landet auf dem Playboy-Cover

Magazin-Cover statt Album-Cover: Luciano schmückt die neue Playboy-Ausgabe!  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Wenn Personen, Vereine oder Unternehmen Neuigkeiten direkt kommunizieren, dann ist das eine Quelle für uns. Das können zum Beispiel exklusive Interviews oder Pressemitteilungen sein. In der Regel kennzeichnen wir bereits im Text, auf welche Quelle wir uns konkret beziehen – vor allem dann, wenn es keine zweite unabhängige Bestätigung zu der Neuigkeit gibt.

STAND
AUTOR/IN
Niklas Behrend
NEWSZONE-Redakteur Niklas Behrend (Foto: SWR, privat)