Emmanuel Macron (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance/dpa/AP Pool | Michel Spingler)

Frankreich

Holt euch Popcorn ­čŹ┐ - Frankreich hat gew├Ąhlt!

STAND
AUTOR/IN
Shayan Mirmoayedi
Shayan Mirmoayedi (Foto: DASDING)

Emmanuel Macron hat die Pr├Ąsidentschaft gewonnen. Nach der Wahl f├╝r's Parlament, kann es jetzt aber lustig werden.

Zumindest, wenn man nicht Macron ist. Denn sein Parteienb├╝ndnis "Ensemble" hat die absolute Mehrheit verpasst. Anders als in Deutschland arbeiten die Parteien in Frankreich nicht so eng zusammen. In den letzten Jahren hatte die Partei des Pr├Ąsidenten immer mindestens 50 Prozent und konnte somit selbst ├╝ber das meiste entscheiden.

Jetzt wird's spannend

├ťber diese schwierige Situation f├╝r Macrons Regierung freuen sich besonders das Linksb├╝ndnis "NUPES" und und der rechtspopulistische "Rassemblement National". Jean-Luc M├ęlenchon, Chef der Linken, sagte, sie h├Ątten es geschafft den arroganten Macron zu "st├╝rzen". Marine Le Pen, Chefin der Rechten, feiert ebenfalls, die Macht des Pr├Ąsidenten "geschm├Ąlert" zu haben. Denkbar w├Ąre f├╝r Macron jetzt zum Beispiel ein B├╝ndnis mit der konservativen Partei. Macrons Regierungschefin sagte jedenfalls:

F├╝r Frankreich m├╝ssen wir gute Kompromisse finden.

Wer sind Macrons Gegner? Hier findest du einen Artikel ├╝ber den Chef der Linken:

Frankreich

Frankreich-Wahl Dieser Deutschland-Hasser macht Macron Konkurrenz

Im April w├Ąhlten die Franzosen ihren Pr├Ąsidenten. Jetzt findet die Parlamentswahl statt. Was bedeutet das?

Die DASDING Morningshow WG DASDING

Lies hier, was die Rechtspopulistin Marine Le Pen gemacht h├Ątte, w├Ąre sie Pr├Ąsidentin geworden:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Reuters ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verf├╝gung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale ├╝ber Themen berichten k├Ânnen, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, AFP, AP und SID.

Die ARD - das sind die ├Âffentlich-rechtlichen Rundfunksender in Deutschland zusammen. Dazu geh├Âren zum Beispiel der SWR (S├╝dwestrundfunk), der BR (Bayerischer Rundfunk) und der WDR (Westdeutscher Rundfunk). Die ARD-Journalisten berichten in Radio, Fernsehen, Internet und ├╝ber Social Media, was in ihrer Region oder auch weltweit passiert. Au├čerdem gibt es Redaktionen f├╝r spezielle Themen zum Beispiel die Politik in Deutschland oder Gerichtsentscheidungen in Karlsruhe oder Sendungen wie Tagesschau oder Sportschau.

Most Wanted

  1. Influencer Alles wieder gut bei Julienco und Tanja?

    Julienco hat sich zu den Trennungsger├╝chten ge├Ąu├čert und alle gemeinsamen Bilder mit Tanja wieder online gestellt.

    Die DASDING Morningshow DASDING

  2. Verbrechen Neues Gesetz: DIESEM Rapper droht die Todesstrafe

    US-Rapper YNW Melly sitzt seit 2019 in Florida in U-Haft. Er soll zwei Freunde erschossen haben.

  3. Waldbr├Ąnde Kanada braucht Hilfe: Waldbr├Ąnde au├čer Kontrolle

    Schon einige Tage brennen gro├če Gebiete in Kanada in der Provinz Qu├ębec. Jetzt helfen andere L├Ąnder beim L├Âschen.

    Die Morningshow SWR3