Fußball auf dem Fußballplatz in einem Stadion (Foto: IMAGO, IMAGO / Philipp Szyza)

WTF?!

Fußballerin tritt Schiri in die Eier!

STAND
AUTOR/IN

Eigentlich war die Partie schon vorbei, doch dann verlor eine Spielerin die Nerven - und es ging unter die Gürtellinie.

Der Schiri beendete gerade das Spiel in der 2. Frauenfußball-Liga Ecuadors. Die Spielerin Shirley Caicedo von Deportivo Leones del Norte hatte mit ihrem Team verloren und war deshalb offensichtlich wütend. Sie knallte den Ball mit voller Absicht gegen den Schiedsrichter.

Mit voller Absicht!

Der Schiri zog dafür sofort die Rote Karte. Dann passierte es: Die 19-jährige Fußballerin stürmte auf den Schiedsrichter zu und trat ihm in die Eier.

Tapferer Schiri!

Trotz der Schmerzen blieb der Schiri aber tapfer auf seinen Beinen stehen. Der Linienrichter eilte ihm zur Hilfe. Für die Aktion droht Shirley Caicedo jetzt eine lange Sperre.

Die Szene im Video:

Vergonzoso comportamiento en el #FutbolFemenino de 🇪🇨. https://t.co/zZmvlb4R50

Der Aufstieg der „Forest Green Rovers“ in die britische 3. Liga wird heftig gefeiert - es ist ein besonderer Verein!

STAND
AUTOR/IN