GameBrother beim Streamen (Foto: Screenshot Instagram/@gamerbr0ther)

Twitch

Internet zu schlecht! GamerBrother hört auf zu streamen

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
SWR-Redakteurin Isabel Gebhardt (Foto: DASDING, privat)

GamerBrother hat ein Video veröffentlicht. Darin verkündet er sein Twitch-Ende und erklärt, warum er das tun muss.

GamerBrother sagt in einem YouTube-Video, dass er gerade "krasse Internet-Probleme" hat. Seine Leitung sei vom Anbieter überbucht worden.

Immer wenn ich so gegen 19/20 Uhr streame, dass dann mein Internet von nem 50er-Upload auf 0-Komma-Irgendwas runtergeht.

Der FIFA-Streamer erzählt, dass er versucht hat, trotzdem weiterzumachen. Er habe sich einen LTE-Router geholt, aber auch damit gibt es immer wieder Probleme. Deshalb hat GamerBrother eine Entscheidung getroffen: Er hört erst einmal mit Twitch auf.

Ich würde mir meine eigenen Streams aktuell auch nicht reinziehen, weil das einfach qualitativ erbärmliche Scheiße ist.

eXcuSe mE wIr hAbeN 2022 https://t.co/EafqTR8NWd

Und jetzt?

GamerBrother - der eigentlich Simon heißt - ist aber nicht ganz weg. Er will auf YouTube weitermachen. Und er sucht weiter eine Lösung für seine Internetprobleme. Er hofft, dass er zum Start von "FIFA23" wieder mit seinen Streams zurückkommen kann.

Das Statement von GamerBrother:

Mehr News gibts hier:

Gaming Geleakt: So wird FIFA 23!

In einem Monat erscheint FIFA 23. Jetzt wurde bekannt, wer die besten Spieler sind und was es noch so Neues gibt.  mehr...

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Viele Personen, Unternehmen und Vereine laden auf YouTube Video hoch mit Infos über sich und andere. Solche Videos können zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob der Kanal und die Inhalte im Video echt sind. Ein Häkchen neben dem Profilnamen bedeutet außerdem, dass der Kanal durch YouTube bestätigt wurde. YouTube gehört seit 2006 zu Google, einem US-Unternehmen von Alphabet.

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
SWR-Redakteurin Isabel Gebhardt (Foto: DASDING, privat)