Nord Stream 1 (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Jens Büttner)

Russland-Ukraine-Krieg

Gas fließt wieder durch Nord Stream 1

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)

Der Worst-Case ist ausgeblieben. Die Frage ist nur, wie viel Gas durch die Pipeline fließen wird.

Nach der Wartung von Nord Stream 1 wird seit Donnerstagmorgen wieder Gas geliefert. Es dauere nur seine Zeit, bis die komplette Ladung durchfließe, so ein Sprecher der Nord Stream AG.

Darum die Erleichterung:

Es wurde befürchtet, dass Russland den Gashahn nach der zehntägigen Wartung komplett zulässt. Das hätte die Energiekrise in Deutschland schlimmer gemacht. Eine Frage bleibt: Wie viel Gas wird durch Nord Stream 1 fließen? Das hat Auswirkungen darauf, ob Deutschland die Gasspeicher für den Winter ausreichend füllen kann oder nicht. Wenn wieder große Mengen Gas fließen, könnte der Gaspreis wieder sinken. Das merkt dann jeder Einzelne auch auf seiner Rechnung.

Mehr zu Nord Stream 1 erfährst du hier:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)