Der Krieg von Russland gegen die Ukraine hat zu einer Energiekrise gef├╝hrt. Mit Blick auf Herbst und Winter sollen wir alle Gas und Energie sparen. Wie gelingt das effektiv? (Foto: )

Politik

Geht dein Geld an reiche Unternehmen? ­čĺ░

STAND
AUTOR/IN
Shayan Mirmoayedi
Shayan Mirmoayedi (Foto: DASDING)

Mit der Gasumlage soll Gas-Unternehmen in Not geholfen werden. Das Geld k├Ânnte aber auch an die Falschen gehen.

Zw├Âlf Unternehmen haben Anspruch auf Gelder aus der Gasumlage angemeldet. Darunter sind auch ein paar, die keine finanziellen Schwierigkeiten haben. Weil es daf├╝r Kritik gab, will Wirtschaftsminister Habeck ├╝berpr├╝fen, ob man den Anspruch auf die Gelder "abwehren" kann. Es geht um insgesamt 34 Milliarden Euro.

Es ist sicherlich nicht moralisch richtig, dass Unternehmen, die - lassen Sie mich das mal plattdeutsch sagen - ein Schweinegeld verdient haben, dann auch noch sagen: Ja, und f├╝r die paar Einnahmeausf├Ąlle bitten wir die Bev├Âlkerung um Hilfe.

Die Mehrwertsteuer f├╝r Gas soll gesenkt werden:

Geld DAS hat Scholz mit deiner Gasrechnung vor

Die Bundesregierung will die Mehrwertsteuer auf den gesamten Gasverbrauch absenken.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verf├╝gung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale ├╝ber Themen berichten k├Ânnen, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verf├╝gung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale ├╝ber Themen berichten k├Ânnen, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

STAND
AUTOR/IN
Shayan Mirmoayedi
Shayan Mirmoayedi (Foto: DASDING)