Heidi Klum bei den Golden Globe Awards 2023 (Foto: IMAGO, Everett Collection)

Reality-TV

Nackte 🍑 und Mobbing - neue GNTM-Folge bringt wieder Kritik

Stand
AUTOR/IN
Aslı Kaymaz
Asli Kaymaz (Foto: SWR DASDING)

Fremde machen Fotos von den Hintern der Kandidatinnen und ein MĂ€dchen wird aus ihrem Zimmer geschmissen. Was war los?

Die Laufsteg-Outfits der Models hatten diese Woche etwas ganz Besonderes: Hintenrum waren sie frei. Designer Yannick Zamboni wollte etwas gegen das "langweilige HĂŒbsch-sein". Dass dabei die Hintern der Models nackt waren, sollte nichts mit sexy sein zu tun haben. Im Gegenteil: Die MĂ€dchen sind gestampft und haben breitbeinig posiert. FĂŒr die Kandidatin Somajia war das an sich nicht so schlimm. Sie sagte dazu: "NatĂŒrlich ist das anders, wenn jetzt ganz Deutschland hier meinen Arsch sieht. Aber ich will Model werden, und das gehört dazu."

Aber wo liegt jetzt das Problem?

In der Sendung wurden die Hinterteile der MĂ€dchen zensiert. Also in Deutschland hat niemand etwas davon gesehen. DafĂŒr aber ganz viele Fremde in einem Bahnhof von LA, denn der Laufsteg war in der Öffentlichkeit. Das ist etwas anderes, als auf einer Fashion-Show oder in einem Studio zu laufen, denn die zufĂ€lligen Zuschauer sind nicht wegen der Mode da - und genau das sehen viele als Problem.

Machen die heute nen Walk da an einem... Bahnhof?Und ziehen ein paar MĂ€dels was an, wo der Arsch nackt ist.Und tun nichts gegen die Gaffer.Genau mein Humor.#gntm

Die lÀuft da jetzt mit nacktem Arsch durch den Bahnhof? Wo alle Photos und Videos machen können?#GNTM pic.twitter.com/k94qb6RLRf

Und was war jetzt mit dem Mobbing?

Model-Kandidatin Anya wurde aus ihrem Zimmer geschmissen. Ihre Mitbewohnerinnen haben es ihr gemeinsam - zu acht - mitgeteilt. Auch als sie versucht hat, die Situation zu beruhigen, gab es keine andere Lösung, als dass sie bei den anderen MÀdels nach einem Schlafplatz fragen musste. Die haben sie aufgenommen.

Man kann mit Anya klarkommen oder nicht, aber sie aus einem 8er Zimmer rauszuschmeißen ist das ekligste gewesen, das ich in 10+ Staffeln #gntm gesehen habe und hat nichts mit „confident, empowered women“ zu tun. Das gibt eher #meangirlvibes & macht beim Zuschauen Bauchschmerzen.

Auch wenn Anya den anderen MĂ€dchen gegenĂŒber unsympathisch ist, war die HĂ€rte ihrer Mitbewohnerinnen fĂŒr viele Zuschauerinnen und Zuschauer zu viel.

Wie soll man gegen 8 andere so stark ausarten, dass es nicht anders klÀrbar ist?

Hier kannst du den Walk und das Outfit von Somajia sehen:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Zeitungen, Zeitschriften und Magazine - wie zum Beispiel Spiegel, Welt, Focus, Bild, Stuttgarter Zeitung, Backspin und GameStar - sind fĂŒr uns auch Quellen. Das gilt besonders, wenn sie exklusive Informationen haben. Das heißt, sie haben durch ihre Recherche eine Nachricht herausgefunden und veröffentlicht. Immer wieder decken sie Skandale auf oder werten Statistiken und Daten aus.

Auch andere Medien und Webseiten können fĂŒr uns Quellen fĂŒr News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschĂ€ftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. FĂŒr Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, fĂŒr Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Most Wanted

  1. Wertheim Mann wohnt jahrelang mit der Leiche seiner Frau zusammen

    Dreieinhalb Jahre lag sie in der Wohnung in Wertheim-Lindelbach. Die Todesursache ist nicht klar.

    SWR1 Baden-WĂŒrttemberg SWR1 Baden-WĂŒrttemberg

  2. Voting Jugendwort 2023: DAS könnte der Winner werden

    Davor waren es zehn - jetzt sind es nur noch drei. Die Top 3 AnwĂ€rter fĂŒrs Jugendwort 2023 stehen fest.

    SWR Aktuell am Vormittag SWR Aktuell

  3. Social Media Wie oft denken MÀnner ans Römische Reich?! Das steckt hinter dem TikTok-Trend!

    Jeder auf TikTok scheint sich gerade mit dieser Frage zu beschÀftigen. Hier gibts die ErklÀrung zu dem Trend.

    DASDING DASDING