Mario Götze im Eindhoven-Trikot (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/ANP | Maurice Van Steen)

Fußball

Spielt der WM-Held von 2014 bald wieder in Deutschland?

STAND
AUTOR/IN

Er schrieb mit seinem Tor im Finale Geschichte. Jetzt soll Mario Götze vor einem Wechsel zu Eintracht Frankfurt stehen.

Mario, der derzeit bei PSV Eindhoven unter Vertrag steht, soll sich mit der Eintracht bereits einig sein. Das berichtet der Hessische Rundfunk. Der 30-Jährige soll in Frankfurt rund vier Millionen verdienen. Funfact: Genauso hoch soll die Ausstiegsklausel sein, die die Frankfurter an Eindhoven zahlen müssten.

Kann noch was schiefgehen?

Frankfurt ist nicht der einzige Verein, der Götze im Team haben will. Auch Benfica Lissabon und Inter Miami möchten den Kicker. In Lissabon ist Roger Schmidt Coach. Der hat Götze bei Eindhoven wieder richtig in Form gebracht. Übrigens: Mehrere Medien berichten, dass Götze beim Trainingsauftakt von Eindhoven schon nicht mehr am Start sein wird. Demnach sollte eine Entscheidung zeitnah fallen.

Der kommt an... Mach ihn, mach ihn - ER MACHT IHN!!! MARIO GÖTZE!!!

STAND
AUTOR/IN