Gina Lückenkemper jubelt mit der Deutschland-Flagge nach EM-Titel (Foto: IMAGO, Photo Gladys chai von der Laage.)

European Championships

🥇🥇 für Deutschland: Lückenkemper und Kaul holen EM-Titel!

STAND
AUTOR/IN
Niklas Behrend
NEWSZONE-Redakteur Niklas Behrend (Foto: SWR, privat)

Gina Lückenkemper ist auf 100 Metern die schnellste Frau Europas. Der Mainzer Niklas Kaul ist der beste Zehnkämpfer.

Die beiden Athleten brachten die rund 40.000 Sportfans im Münchner Olympiastadion zum Eskalieren. Lückenkemper schob im letzten Moment ihre Schulter als erste über die Ziellinie. Dieses andere knapp: Die 25-Jährige war mit 10,99 Sekunden auf 100 Metern Fünftausendstelsekunden schneller als die Zweitplatzierte Sprinterin aus der Schweiz.

Auch bei Zehnkämpfer Niklas Kaul war die Spannung heftig. Als vorletzte Disziplin wartete das Speerwerfen. Bis dahin hatte der Schweizer Simon Ehammer die besten Chancen auf Gold. Was passierte dann? Kaul vom USC Mainz feuerte einfach mal einen EM-Rekord raus: Er warf den Speer 76,05 Meter weit. Heftig motiviert von seinem Rekord lief Kaul Ehammer in der letzten Disziplin, dem 1500-Meter-Lauf, einfach davon. Kaul war 38 Sekunden schneller als Ehammer und sicherte sich so den EM-Titel

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SID (Sport-Informations-Dienst) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP und AP.

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

STAND
AUTOR/IN
Niklas Behrend
NEWSZONE-Redakteur Niklas Behrend (Foto: SWR, privat)