Geldscheine liegen in der Einkaufskasse eines Einzelhandelsgeschäfts (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Marijan Murat)

Geld

Neue Regeln für Hartz IV: Weniger Kürzungen

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)

Beschlossen: Der Bundestag möchte darauf verzichten, das Geld von Hartz-IV-Empfängern als Strafe zu kürzen.

Wenn Hartz-IV-Empfänger Jobangebote ablehnen oder nicht zur Weiterbildung gehen, mussten sie damit rechnen, dass sie weniger Kohle kriegen. Das ist jetzt erst mal Geschichte: Nur diejenigen, die keine Termine beim Jobcenter annehmen, müssen mit Kürzungen rechnen. Dieses neue Gesetz ist erstmal für ein Jahr befristet.

Wie groß ist das Problem?

Tatsächlich verstoßen nur wenige Empfänger gegen diese Regeln. Von knapp vier Millionen Menschen sind es nur drei Prozent.

Autofahren wird wieder günstiger. Hier findest du mehr Infos:

Geld Beschlossen! Autofahren wird wieder günstiger! 🚗💸

Nach dem Ausbruch des Krieges in der Ukraine sind Diesel und Benzin sehr teuer geworden. Jetzt sollen die Preise sinken.  mehr...

Luna SWR3

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)