Polizist im Einsatz und Blaulicht (Foto: dpa Bildfunk, Symbolbild / dpa / Karl Josef Hildenbrand)

Heidelberg

20-Jähriger mit Messer überfallen!

STAND
AUTOR/IN

Die mutmaßlichen Täter sind zwei unbekannte Männer. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen.

Das Opfer besuchte am Sonntag eine Eventhalle in Heidelberg-Bahnstadt. Gegen 1 Uhr nachts lief der 20-Jährige zu seinem Fahrrad. Das stand in einem Wohngebiet in der Nähe der Halle. Dann erfolgte der Angriff.

Täter: Opfer soll sein "Zeug" geben!

Ein Täter hielt in fest. Der andere stellte sich vor ihn. Der 20-Jährige wollte sich befreien. Er trat einem der Täter gegen die Hüfte. Dann zückte einer der Täter das Messer. Dem Opfer wurden dann Handy, Geldbeutel und Bargeld geklaut.

Habt ihr was gesehen?

Die Täter sollen Anfang 20 gewesen sein und etwa 1,85-1,90m groß. Die Kripo Heidelberg ermittelt und bittet Zeugen sich unter der Nummer 0621/174-4444 zu melden.

STAND
AUTOR/IN