Martin Hinteregger im Trikot der Eintracht (Foto: dpa Bildfunk,  picture alliance/dpa / Arne Dedert)

Fußball

WTF: Frankfurt-Star beendet Karriere mit 29!

STAND
AUTOR/IN

Martin Hinteregger hat seinen Vertrag bei Eintracht Frankfurt völlig überraschend aufgelöst.

Der Verteidiger wird auch in Zukunft nirgendwo anders professionell kicken. Die Entscheidung kommt zwar für die ganze Fußball-Welt überraschend, doch Hinteregger selbst hat schon länger darüber nachgedacht. Bereits im letzten Herbst habe er sich nicht gut gefühlt. Der Grund: Leistungsschwankungen. Außerdem hätten Siege sich nicht mehr so gut angefühlt wie früher. Jetzt folgte nach 136-Spielen für die Eintracht und dem Europa League-Sieg der Schlussstrich:

Mit diesem Post verabschiedet die Eintracht ihren Publikumsliebling:

STAND
AUTOR/IN