Ein Außenthermometer in einem Kleingarten zeigt die Temperatur von knapp 40 Grad an. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Jens Büttner)

Wetter

Fast 40 Grad: So kannst du dich abkühlen!

STAND
AUTOR/IN
Alina Surawicz
Portraitfoto von Alina Surawicz (Foto: DNA Creative Collective / Niko Neithardt)

Heute erreicht die Hitzewelle ihren Höhepunkt. Hier ein paar Tipps, um die hohen Temperaturen zu überstehen.

Du hältst die krasse Hitze nicht aus? Das kann helfen:

  • nur früh morgens lüften
  • Fenster geschlossen halten und Rollos runter
  • lauwarme anstatt eiskalte Getränke trinken
  • Kaffee und Alkohol meiden
  • viel Trinken
  • leichte Kost wie Obst und Gemüse essen
  • helle, dünne Kleidung tragen

Hier gibt es noch mehr Tipps zum Abkühlen:

Deine Switch solltest du bei Hitze lieber nicht benutzen:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.