Blutentnahme für einen HIV-Tes - Hier kannst du dich kostenlos auf HIV testen lassen

Kaiserslautern

Hier kannst du dich kostenlos auf HIV testen lassen

Stand
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel GebhardtNEWSZONE-Team
Louis Leßmann
Profilbild von Louis

Diese Woche gibt es in Kaiserslautern spezielle Termine für HIV-Tests. Das Ergebnis bekommst du nach wenigen Minuten.

Die Tests werden bis zum 27. Mai bei der AIDS-Hilfe in Kaiserslautern angeboten. Sie sind kostenlos und du kannst dabei komplett anonym bleiben.

Newszone-Logo

Kaiserslautern: HIV-Tests bei der AIDS-Hilfe

Dauer

Diese Woche gibts in Kaiserslautern spezielle Termine für HIV-Tests. Das Ergebnis bekommst du nach wenigen Minuten. Mehr Infos dazu hier!

So funktionieren die HIV-Schnelltests in Kaiserslautern

Wenn du einen Test machen willst, brauchst du einen Termin. Dafür kannst du bei der AIDS-Hilfe anrufen (0631-18099) oder eine Mail schreiben (hivtest@kaiserslautern.aidshilfe.de).

  • Für den Test wird ein Tropfen Blut aus der Fingerspitze genommen.
  • Das Blut wird dann untersucht.
  • Die Tests sind Schnelltests. Das Ergebnis gibt es nach etwa 10 Minuten.

Die Aktion ist Teil der "European Testing Week". Damit soll darauf aufmerksam gemacht werden, wie wichtig es ist, eine HIV-Infektion mit Tests möglichst früh zu erkennen.

HIV und AIDS: Das musst du wissen

Mit dem HI-Virus kann man sich zum Beispiel bei ungeschütztem Sex anstecken. Es greift das Immunsystem an und sorgt dafür, dass der Körper Krankheitserreger nicht mehr bekämpfen kann. Ohne Behandlung führt das Virus zu lebensbedrohlichen Krankheiten. Dann spricht man von AIDS. Wird HIV allerdings mit Medikamenten behandelt, kann sich das HI-Virus im Körper nicht ausbreiten und man ist auch nicht mehr ansteckend.

Mehr Infos gibts auch hier:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Der SWR ist der Südwestrundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und BR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der SWR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos über sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit überprüft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angehören.

Most Wanted

  1. Nürtingen

    Kreis Esslingen Tote und Verletzte nach heftigem Crash in Nürtingen

    Am Sonntagabend ist ein Mann ungebremst in einen Ampelmast gefahren. Dabei erwischte er mehrere Fußgänger.

    SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg