Eine Hand hält ein Vergrößerungsglas vor die Internetseite des Online-Speicherdienstes iCloud von Apple. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance / dpa | Armin Weigel)

Technik

Hast du auch Bilder von Fremden in deiner iCloud?

STAND
AUTOR/IN
Louis Leßmann
Louis Leßmann (Foto: DASDING)

Anscheinend gibt es aktuell Fehler in der iCloud-App für Windows. Einer davon ist ziemlich merkwürdig.

So berichten Nutzer davon, dass Bilder von fremden Personen plötzlich in ihrer iCloud aufgetaucht sind. Diese Fotos könnten aus anderen iCloud-Mediatheken stammen. Auf "MacRumors" zeigen sich viele User besorgt über ihre Daten. Ein offizielles Statement zu diesem Bug gibt es noch nicht.

iCloud: Weitere Fehler in der App für Windows

Nutzer sagen ebenfalls: Bilder und Videos, die mit dem iPhone 13 Pro und 14 Pro werden nicht vernünftig mit der iCloud für Windows synchronisiert. Die Videos sollen fehlerhaft hochgeladen werden, sodass man nichts mehr erkennen kann. Achtung: Diese Fehlermeldungen beziehen sich nur auf die iCloud-App für Windows, nicht auf die Integration von iCloud Photos in Windows 11.

Mehr News:

Fußball Offiziell: Ronaldo verlässt Manchester United

Der Verein hat bestätigt, dass Cristiano Ronaldo mit "sofortiger Wirkung" geht.  mehr...

DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING

Stars Drogenhandel: Ermittlungen gegen Kontra K - Botschaft auf Insta

Der Mega-Rapper soll versucht haben, über 100 Kilogramm Cannabis für den Weiterverkauf zu bestellen.  mehr...

Die DASDING Morningshow DASDING

WTF?! Ikke Hüftgold bewirbt sich für den ESC

Der Ballermann-Star will beim Eurovision Song Contest nächstes Jahr in Liverpool für Deutschland antreten.  mehr...

Die DASDING Morningshow DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.