Los geht's: Vier Wochen kreuz und quer mit dem Interrail-Ticket durch Europa fahren. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Bodo Marks)

Verkehr

Zug-Flatrate durch Europa so erfolgreich wie noch nie

STAND
AUTOR/IN
Basti Schmitt
Bastian Schmitt  (Foto: DASDING)

In diesem Jahr haben die Eisenbahnverkehrsunternehmen so viele Interrail-Tickets verkauft wie nie zuvor.

Insgesamt waren es 600.000. Nach Angaben der Deutschen Bahn fahren Kunden aus Deutschland am liebsten nach Frankreich, Italien und Spanien. Die beliebtesten Städte sind Paris, Barcelona, Rom, aber auch Stockholm gehört dazu. Vor allem junge Leute kaufen das Ticket: Die meisten Nutzer in Deutschland sind unter 27.

Wie funktioniert das Interrail-Ticket?

Mit dem Ticket kann man in mehr als 30 Länder über einen bestimmten Zeitraum unbegrenzt viel mit dem Zug fahren. Das Ticket gibt es schon seit den 70ern.

So kommst du noch günstig durch Europa und Deutschland:

Good News Neues Bahnticket für Jugendliche kommt 🚝

Deutschland und Frankreich wollen ein deutsch-französisches Bahnticket anbieten.  mehr...

DASDING DASDING

Bahn Das 49-Euro-Ticket ist da! 🚈

Jetzt haben sich Bund und Länder auf eine Nachfolge für das 9-Euro-Ticket geeinigt.  mehr...

DASDING Play DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Die ARD - das sind zehn öffentlich-rechtlichen Rundfunksender in Deutschland zusammen. Dazu gehören zum Beispiel der SWR (Südwestrundfunk), der BR (Bayerische Rundfunk) und der WDR (Westdeutscher Rundfunk). Die ARD-Journalisten berichten in Radio, Fernsehen, Internet und über Social Media, was in ihrer Region oder auch weltweit passiert. Außerdem gibt es Redaktionen für spezielle Themen zum Beispiel die Politik in Deutschland oder Gerichtsentscheidungen in Karlsruhe oder Sendungen wie Tagesschau oder Sportschau.

STAND
AUTOR/IN
Basti Schmitt
Bastian Schmitt  (Foto: DASDING)