Jason Momoa (l) und Lisa Bonet kommen zur Premiere von "Aquaman" im TCL Chinese Theatre am Mittwoch, 12. Dezember 2018, in Los Angeles. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/Invision via AP | Jordan Strauss)

Stars

Jason Momoa und Lisa Bonet – Trennung nach 16 Jahren

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun

Der "Aquaman"-Darsteller und die Schauspielerin haben auf Instagram die unerwartete Trennung bekanntgegeben.

2005 lernten sich Lisa Bonet und Jason Momoa kennen und waren seitdem ein Paar. Sie brachten zwei gemeinsame Kinder auf die Welt und heirateten schließlich im Jahr 2017. Nach vier Ehejahren soll es zwischen den beiden vorbei sein, das verkündeten sie jetzt auf Instagram.

Tröstende Worte

Der "Aquaman"-Darsteller teilt mit, dass die Familie den Druck und die Veränderungen in diesen Zeiten spüre: Ihre Ehe ist vorbei. Momoa versichert, dass die Liebe mit Lisa Bonet aber weitergehe. Auch die Hingabe für die gemeinsamen Kinder bleibe bestehen.

Hier kannst du dir den Post ansehen:

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun