Jennifer Lopez, US-Sängerin und Schauspielerin, und Ben Affleck, US-Schauspieler, küssen sich bei der Ankunft zur Premiere des Films «The Last Duel» während der 78. Ausgabe der Filmfestspiele von Venedig. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/Invision/AP | Joel C Ryan)

Stars

"We did it" - J.Lo und Ben Affleck heiraten!

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)

Die Schauspieler waren vor 20 Jahren schon einmal verlobt, doch die Hochzeit platzte. Dieses Mal kam alles überraschend.

Klassisch amerikanisch heirateten sie nachts in Las Vegas. Gerade noch so knapp vor Mitternacht schafften es Jennifer Lopez und Ben Affleck zu der Hochzeitskapelle. Für die Mega-Stars habe die Kapelle etwas länger aufgehabt. Affleck habe sich noch schnell in einem Toilettenraum für die Zeremonie umgezogen.

"20 Jahre Geduld"

Jennifer Lopez schreibt in ihrem Newsletter, dass mit der Hochzeit ihr Wunsch in Erfüllung gegangen sei. Sie habe "20 Jahre Geduld" bewiesen, denn das Traumpaar war schon einmal 2002 verlobt. Im Januar 2004 sagten sie ihre geplante Hochzeit kurzfristig ab aus Furcht vor dem Medienrummel, der den Tag gestört hätte.

Hier kannst du dir Bilder und Videos der Hochzeit angucken.

Auch geheiratet hat erst Finanzminister Christian Lindner auf Sylt:

Sylt Promi-Hochzeit auf der 9-Euro-Ticket-Insel

Finanzminister Christian Lindner hat geheiratet. Auf Sylt gaben er und Franca Lehfeldt sich das Ja-Wort.  mehr...

Die Wochenendshow SWR3

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos über sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit überprüft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angehören.

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)