Johnny Depp winkend und lächelnd vor dem Gerichtssaal. (Foto: IMAGO, IMAGO / MediaPunch)

Stars

Deshalb kommt Johnny Depp nach Deutschland!

STAND
AUTOR/IN
Alina Surawicz
Portraitfoto von Alina Surawicz (Foto: DNA Creative Collective / Niko Neithardt)

Viele haben Johnny Depps Prozess live mit verfolgt, jetzt könntest du den Weltstar auf einer Konzert-Bühne sehen.

Der Schauspieler macht nämlich auch Musik und geht mit dem Gitarristen Jeff Beck auf Tour. Schon im Juli finden die Konzerte statt, wie die Rolling Stone berichtet. In diesen deutschen Städten treten sie auf:

  • 06. Juli: Offenbach – Stadthalle
  • 13. Juli: München – Tollwood Festival

Die beiden Musiker haben schon 2020 ein gemeinsames Cover releast: Den Song "Isolation" von John Lennon. Jetzt wollen die beiden ein ganzes Album zusammen herausbringen.

Wie die Musik klingt, kannst du hier hören:

Der Prozess war ernst, doch ein Satz von Amber Heard ging als Meme viral:

Depp-Heard-Prozess "My Dog stepped on a bee": Wird der Prozess zum Meme?

In dem Prozess ging es um etwas Ernstes, nämlich häusliche Gewalt - doch ein Satz von Amber geht gerade als Meme viral.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.