Julian Claßen und Tanja Makarić (Foto: Instagram / @julienco_)

Influencer

Gerüchteküche: Kannten sich Julienco und Tanja schon vorher?

STAND
AUTOR/IN
Shayan Mirmoayedi
NEWSZONE-Redakteur Shayan Mirmoayedi (Foto: SWR, privat)

Fans wollen Tanja in Julians Wohnung gesehen haben - schon als er noch mit Bibi zusammen war. DAS sagt Tanja dazu.

Ein Story-Highlight von Tanja aus dem Jahr 2021 zeigt ein Spiegelselfie. Manche vermuten, dass dieses Selfie in Julians Wohnung aufgenommen wurde. Inzwischen hat Tanja das Foto aus ihren Insta-Highlights gelöscht.

Was ist dran?

Beweise für das Gerücht gibt es nicht, im Hintergrund sind ein Gang mit weißen Wänden, ein Spiegel und brauner Laminatboden zu sehen - es könnte also auch eine andere Wohnung sein. Julian hatte neulich auf Instagram gesagt, dass er Bibi nie betrogen hat und er Tanja ein paar Wochen nach der Trennung kennengelernt hat.

DAS sagt Tanja dazu

Mittlerweile hat Tanja ein Statement abgegeben. In einer Fragerunde auf Instagram will jemand wissen, was an dem Gerücht dran ist. Ihre Antwort in der Story:

Alles absoluter Quatsch. Da kannten wir uns noch gar nicht. Man sieht auch, dass es nicht das Haus ist. Bitte glaubt nicht alles, was ihr lest.

Tanja Makaric reagiert auf das Fremdgehgerücht, welches sich hartnäckig hält. (Foto: Screenshot Instagram @tanjamakaric_)
Screenshot Instagram @tanjamakaric_

Hier siehst du das Spiegelselfie:

Und hier Julians Wohnung:

Julian Claßen vor einem Spiegel in seiner Wohnung (Foto: Instagram / @julienco_)
Instagram / @julienco_

Derzeit scheint sich die Sympathie im Netz zu drehen, einige fühlen sehr mit Bibi mit. Derzeit ist sie nicht auf Social Media aktiv.

Mir tut Bibi einfach unfassbar leid und sie fehlt mir

Hier äußerte sich Julian schon mal zu ähnlichen Vorwürfen:

Influencer Hat er Bibi betrogen? Julian enthüllt weitere Details zur Trennung

Julian Claßen hat sich zu seiner neuen Beziehung und der Trennung geäußert. Und: Er verteidigt Bibi.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

STAND
AUTOR/IN
Shayan Mirmoayedi
NEWSZONE-Redakteur Shayan Mirmoayedi (Foto: SWR, privat)