Schafe stehen während eines Pressetermins der bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft in den Stallungen der Einrichtung.

Good News

Strengere Gesetze: So sollen Tiere besser geschützt werden

Stand
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun

Die Lebensbedingungen von Tieren sollen verbessert werden. Das Bundeskabinett hat dem neuen Tierschutzgesetz zugestimmt.

Diese Info kommt aus Regierungskreisen. Nachdem das Kabinett zugestimmt hat, kann der Gesetzesentwurf an den Bundestag gehen. Doch was steht in den strengeren Regeln von Landwirtschaftsminister Cem Özdemir?

  • Verpflichtende Videoüberwachung in Schlachthöfen
  • Strengere Regeln für den Online-Verkauf von Heimtieren
  • Größere Hürden für Eingriffe wie das Kürzen von Schwänzen bei Ferkeln
  • Grundsätzliches Verbot Tiere angebunden zu halten (Wenige Ausnahmen für bestehende Betriebe, die Rinder halten)
  • Qualzucht soll beendet werden, also wenn Tiere für Merkmale gezüchtet werden, die Schmerzen oder Krankheiten verursachen (hierzu wurde die Liste der Leiden erweitert um Symptome wie Blindheit, Taubheit oder Atemnot)
Newszone-Logo

Kabinett beschließt strengere Regeln beim Tierschutz

Dauer

Kabinett beschließt strengere Regeln beim Tierschutz

PETA kritisiert die Fashion-Industrie:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

Most Wanted

  1. Musik Indische Taxifahrer gehen mit EM-Song viral

    Lovely & Monty sind Taxifahrer in Hamburg. Nebenbei machen sie Musik und haben einen inoffiziellen EM-Song gedroppt.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING