Verunfallter Tesla auf der A6 bei Kaiserslautern (Foto: Polizei Kaiserslautern)

Kaiserslautern

18-Jähriger kracht mit Tesla in US-Truck

STAND
AUTOR/IN

Der Unfall passierte auf der A6: Der Tesla wurde mehrfach über die Straße geschleudert.

Der 18-Jährige war nach Angaben der Polizei auf der Lautertalerbrücke in Richtung Saarbrücken unterwegs. Dann verlor er auf der nassen Autobahn die Kontrolle über sein Auto.

Das ist passiert!

Der Tesla geriet ins Schleudern und fuhr in die Mittelleitplanke. Von dort drehte sich das Auto einmal über die komplette Fahrbahn und krachte in die Leitplanke an der rechten Seite. Dort war gerade ein Lkw der US-Army unterwegs. Der Truck konnte nicht mehr ausweichen und erwischte das Auto am Heck. Der Tesla wurde so noch einmal auf die linke Spur geschleudert - kam dort dann zum Stehen.

Nur leicht verletzt!

Der 18-jährige Fahrer und sein ebenfalls 18-jähriger Beifahrer wurden nur leicht verletzt. Das Auto ist allerdings laut Polizei "nur noch Elektroschrott".

Mehr News aus Kaiserslautern:

Kaiserslautern 20 Verletzte im Club

Im Club "Nachtschicht" fiel es den Besuchern plötzlich schwer zu atmen - es lag an Reizgas!  mehr...

DASDING DASDING

STAND
AUTOR/IN