Goldbarren aufeinander gestapelt (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance / Arne Dedert/dpa | Arne Dedert)

WTF?!

Am Flughafen! Diebe klauen Gold im Wert von 13 Millionen Euro

Stand
AUTOR/IN
Niklas Behrend
Niklas Behrend  (Foto: SWR DASDING)
Max Stokburger
Max Stokburger  (Foto: SWR DASDING)

Passiert ist der krasse Raub am Flughafen von Toronto in Kanada. Das Verbrechen hat GTA-Vibes.

Am Montagabend kam das Gold per Flugzeug in Toronto an. Dann wurde es in einem Container in ein "sicheres" Lager gebracht. Wenig später war der Container weg. Das hat die kanadische Polizei gesagt.

Stecken kriminelle Banden dahinter?

Die Polizei ermittelt jetzt in alle Richtungen. Bisher ist unklar, wer sich die fette Beute gesichert hat. Die Zeitung "Toronto Sun" will aber erfahren haben, dass die Polizei kriminelle Banden aus der Region verdächtigt.

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

Most Wanted

  1. Gaza Diese deutschen Politiker werden angezeigt - wegen Beihilfe zum Völkermord

    Eine Gruppe von deutschen Anwälten hat eine Klage bei der Generalbundesanwaltschaft eingereicht. Das musst du wissen: