Policeman s Sign And Cord On Protective Jacket model released, Symbolfoto,  (Foto: IMAGO, IMAGO / Panthermedia)

Verbrechen

Messerattacken in Kanada: Tote und Verletzte

STAND
AUTOR/IN
Judith Bühler
Judith Bühler (Foto: )

Die Polizei spricht bisher von 10 Toten und mindestens 15 Verletzten. Es wird nach zwei Verdächtigen gefahndet.

Update: Beide Verdächtige sind tot. Hier geht's zum aktuellen Artikel:

Verbrechen Messerattacke in Kanada: Zweiter Verdächtiger auch tot

Drei Tage nach den Angriffen mit zehn Toten wurde ein zweiter Verdächtiger festgenommen - jetzt ist dieser tot.  mehr...

Luna - Das Morningshow WarmUp SWR3

Hier der Artikel mit dem Stand vom 05.09.2022 01:31:

Die Angriffe passierten laut Polizei an 13 verschiedenen Orten in abgelegenen Gemeinden in Kanada. Warum die Männer die Menschen angegriffen haben, ist bisher unklar.

Es hat den Anschein, dass einige der Opfer gezielt und einige zufällig ausgewählt wurden.

15 Verletzten wurden den Angaben nach in Krankenhäuser gebracht. Es könnte aber weitere Verletzte geben. Die Verdächtigen sollen mit einem Fahrzeug auf der Flucht sein. Die Polizei hat Fotos veröffentlicht und sucht nach ihnen.

Update #5 for Dangerous Person Alert issued by Melfort RCMP: #RCMPSK received a report the suspects may traveling in the Arcola Ave area around 11:45 a.m. in Regina, SK in a black, Nissan Rogue with SK license 119 MPI. https://t.co/dYlVTmP1CL

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Die AFP (Agence France-Presse) ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AP und SID.

Reuters ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, AFP, AP und SID.

STAND
AUTOR/IN
Judith Bühler
Judith Bühler (Foto: )