Kim Kardashian und Kanye West auf dem roten Teppich (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/PA Wire | Ian West)

Stars & Influencer

Kanye West ├Ąndert sein Profilbild... zu Kris Jenner ­čĹÇ

STAND
AUTOR/IN
Djamila Chastukhina
Djamila Chastukhina (Foto: DASDING)

Der 45-J├Ąhrige ist auf Instagram gerade ziemlich aktiv und sorgt mit einem Bild mal wieder f├╝r Gespr├Ąchsstoff.

Kanye hatte, wie es aussieht, Bock, seine Ex-Schwiegermama als Profilbild zu haben. Er hat sein neues Profile Pic zwar nicht kommentiert, allerdings gehen Fans davon aus, dass er Kris Jenner - Mama von Ex-Frau Kim Kardashian - damit ├Ąrgern wollte. Mittlerweile hat Ye das Bild wieder rausgenommen.

Nicht nur Kanye

Auch Tyler, The Creator, hat vor Kurzem sein Insta-Profilbild ge├Ąndert. Damit wollte er sich scheinbar ├╝ber ein virales Foto von seinem Kumpel A$AP Rocky lustig machen:

Ein Screenshot vom Insta-Profil des US-Rappers Tyler, The Creator (Foto: Instagram/feliciathegoat)
Instagram/feliciathegoat

Mit dem Bild hat Tyler sogar einen Geburtstagskuchen geschm├╝ckt:

Mehr Star-News gibt es hier:

Stars & Influencer Kim Kardashian "einfach nicht bereit" wieder zu daten

Die 41-J├Ąhrige verr├Ąt, wie sie sich ihr Dating-Leben nach der Trennung von Pete Davidson vorstellt.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos ├╝ber sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle f├╝r uns werden. Wir pr├╝fen nat├╝rlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit ├╝berpr├╝ft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angeh├Âren.

Auch andere Medien und Webseiten k├Ânnen f├╝r uns Quellen f├╝r News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich besch├Ąftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. F├╝r Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, f├╝r Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

STAND
AUTOR/IN
Djamila Chastukhina
Djamila Chastukhina (Foto: DASDING)