Newszone (Foto: Unsplash/ Jonas Augustin)

Karlsruhe

Unfall: 16-jähriger Motorrad-Beifahrer stirbt!

STAND
AUTOR/IN
Alina Surawicz
Portraitfoto von Alina Surawicz (Foto: DNA Creative Collective / Niko Neithardt)

Er stürzte von dem Motorrad, nachdem der 17 Jahre alte Fahrer und ein 18-jähriger Rollerfahrer zusammencrashten.

Der Unfall passierte zwischen Durmersheim und Rheinstetten (bei Karlsruhe), so die Polizei. Beide waren davor nebeneinander auf einem Radweg gefahren. Der 16-Jährige starb nach dem Sturz. Der Motorradfahrer musste mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik eingeliefert werden. Am wenigsten bekam der Rollerfahrer ab: Er wurde leicht verletzt. Die Staatsanwaltschaft Baden-Baden ist dabei, den genauen Unfallhergang zu klären.

Hier gibt's mehr News aus Karlsruhe und Umgebung:

Karlsruhe

Karlsruhe Feuerwehr sägt Mann aus Altkleidercontainer

Kopfüber hing der Mann aus dem Container. Du glaubst nicht, was er da suchte...  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

Die Presseabteilung der Polizei verfasst zu vielen Einsätzen einen kurzen Bericht. Der wird den Medien zur Verfügung gestellt. Sie liefern Informationen zum Beispiel zu Unfällen, Ermittlungen und Festnahmen. Außerdem veröffentlicht die Polizei auch Zeugenaufrufe oder Bilder von vermissten Personen und bittet die Medien darum, die Informationen zu verbreiten.