Softair-Pistole (Foto: IMAGO, IMAGO / Frank Sorge)

Ludwigshafen

Kassiererin mit Softairpistole bedroht

STAND
AUTOR/IN
Hans Liedtke
Hans Liedtke (Foto: )

Zwei Männer haben in Ludwigshafen einen Supermarkt ausgeraubt. Jetzt hat die Polizei zwei Verdächtige.

Kurz nach dem Raubüberfall hat die Polizei einen 17- und einen 23-Jährigen festgenommen. Sie sitzen in Untersuchungshaft. Sie sollen eine Angestellte mit einer Softairwaffe bedroht und gegen eine Plexiglasscheibe an der Kasse geschossen haben. Niemand ist dabei verletzt worden.

Mehr Crime-News:

Frankenthal Nach Entlassung: Verurteilter Mörder wieder in U-Haft

Ein 19-jähriger, nicht rechtskräftig verurteilter Mörder wurde aus dem Gefängnis gelassen - jetzt muss er wieder zurück.  mehr...

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Verbrechen Aubameyang von vier Räubern überfallen!

Fußballer Pierre-Emerick Aubameyang wurde in Barcelona ausgeraubt. Es ist nicht der erste Überfall auf einen Barça-Star.  mehr...

DASDING DASDING

Raub Diebe klauen Rentner Pokemonkarten im Wert von 500k

Der 62-jährige US-Amerikaner hatte die Karten 20 Jahre lang gesammelt. Jetzt sind alle weg.  mehr...

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Die dpa ist eine Nachrichtenagentur. Dort arbeiten Journalisten, Kameraleute, Fotografen. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel Reuters, AFP, AP und SID.

STAND
AUTOR/IN
Hans Liedtke
Hans Liedtke (Foto: )