Stühle stehen in einem Klassenraum in einer Schule auf den Tischen. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance | Marcus Brandt)

Corona-Regeln

Schulschießungen wegen Corona - ja oder nein?

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)

Sie war eine der Maßnahmen, die am heftigsten diskutiert wurde: die Schulschließung. Was meinst du?

Die Bildungsministerin Bettina Stark-Watzinger ist zumindest dagegen, dass die Schulen wieder wegen Corona schließen. Die Folgen seien für die Kinder, aber auch für die Familien zu groß. Das sagte sie dem Bayerischen Rundfunk. Vor allem für soziale Kontakte und die Psyche der Schülerinnen und Schüler sei der Schulalltag wichtig:

Denn wir haben ja schmerzlich gesehen in der Corona-Pandemie: Der Präsenzunterricht ist immens wichtig für die jungen Menschen - zum Lernen, aber eben auch für alles andere.

Was meinst du?

Sollte die Schule geschlossen werden bei vielen Corona-Erkrankungen?

Welche Corona-Regeln ab Oktober gelten, erfährst du hier:

COVID-19 Das sind die Corona-Regeln für den Herbst

Jetzt hat auch der Bundesrat den neuen Corona-Regeln zugestimmt. Sie gelten von Oktober bis Anfang April 2023.  mehr...

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Bei der katholischen Nachtidten-Agentur (KNA) arbeiten Journalisten. Sie sind in Deutschland und weltweit bei wichtigen Ereignissen dabei. Informationen, Bilder und Videos stellen sie anderen zur Verfügung. Das hat den Vorteil, dass Zeitungen, Sender und Online-Portale über Themen berichten können, bei denen sie keine eigenen Leute vor Ort hatten. Weitere Nachrichtenagenturen, mit denen wir arbeiten, sind zum Beispiel dpa, Reuters, AFP, AP und SID.

Der BR ist der Bayerische Rundfunk. Er ist öffentlich-rechtlich und gehört mit anderen Sendern (wie zum Beispiel WDR und SWR) zusammen zur ARD. Dort arbeiten Journalisten, die zu aktuellen Themen direkt mit Betroffenen sprechen und bei Behörden und Unternehmen kritisch nachfragen. Der BR wird durch den Rundfunkbeitrag finanziert und arbeitet unabhängig von Werbung und Politik.

STAND
AUTOR/IN
Zilan Hatun
Autorenprofil Zilan Hatun (Foto: SWR, privat Zilan Hatun)