Khloé Kardashian auf dem Red Carpet (Foto: dpa Bildfunk, IMAGO / UPI Photo)

Fitness

Trainer verrät: So trainiert Khloé Kardashian!

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel Gebhardt (Foto: )

Dass Khloé viel Sport macht, konnte man sich schon denken. Jetzt ist klar: Sie trainiert fast jeden Tag.

Ihr Trainer hat verraten, dass die 37-Jährige von Montag bis Freitag jeden Tag Sport mache. Sie komme immer 30 Minuten vor dem Training ins Fitnesstudio, um sich zu dehnen und aufzuwärmen, heißt es auf dem Blog "Poosh" - dem Blog von Kourtney. Dann werde eine Stunde zusammen trainiert, plauderte der Trainer weitere Details aus.

Selbst wenn wir um 6 Uhr morgens anfangen, ist sie schon um 5:30 Uhr im Fitnessstudio gedehnt und bereit für mich.

Trainingsplan veröffentlicht!

Es wurde sogar der ganze Trainingsplan von Khloé veröffentlicht. Demnach macht sie jeden Mittwoch statt der Trainingseinheit mit ihrem Coach alleine Pilates oder ein anderes Workout. An den anderen Tagen machen die beiden Liegestützen, Burpees, Kniebeugen, Planks und andere Übungen. Dazu zählt zum Beispiel auch Seilspringen.

Hier zeigt Khloé wie sie trainiert:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Zeitungen, Zeitschriften und Magazine - wie zum Beispiel Spiegel, Welt, Focus, Bild, Stuttgarter Zeitung, Backspin und GameStar - sind für uns auch Quellen. Das gilt besonders, wenn sie exklusive Informationen haben. Das heißt, sie haben durch ihre Recherche eine Nachricht herausgefunden und veröffentlicht. Immer wieder decken sie Skandale auf oder werten Statistiken und Daten aus.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt
Isabel Gebhardt (Foto: )