Kida Ramadan

Stars

Kida Ramadan zieht sich zurück

Stand
AUTOR/IN
Melissa Koser
Profilbild Melissa Koser
Niklas Behrend
Niklas Behrend

Kida Ramadan nimmt sich eine Auszeit. Auf Instagram schreibt der "4 Blocks"-Star, dass er überarbeitet ist.

Er habe nonstop an neuen Projekte gearbeitet und dabei "vergessen, nach links und rechts zu schauen", wie er in seinem Post erklärt.

Ich bin überarbeitet und habe erkannt, dass ich nicht mehr der Mensch bin, der ich sein möchte. Deshalb nehme ich mir eine Auszeit, um zur Ruhe zu kommen und ehrlich zu reflektieren.

Kida Ramadan holt sich Hilfe

Kida sagt, dass er sich in dieser Zeit unterstützen lässt. Wie genau, sagt er nicht. Auf jeden Fall möchte er ein gutes Vorbild für seine Kinder und alle anderen sein. Er macht zudem deutlich, dass es nur eine Pause ist und er gestärkt zurückkommt.

Für seine ARD-Serie "Asbest" wurde bereits eine zweite Staffel angekündigt. Ob Kidas Pause daran etwas ändert, ist unklar:

Hier checkst du den Trailer:

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos über sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit überprüft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angehören.

Most Wanted