Knossi (Foto: IMAGO, IMAGO / nicepix.world)

Stars

Hier kannst du Knossis Einsiedlerkrebs besuchen

STAND
AUTOR/IN
Alina Surawicz
Portraitfoto von Alina Surawicz (Foto: DNA Creative Collective / Niko Neithardt)

Knossi hat einen Einsiedlerkrebs von einem Fan geschenkt bekommen. Doch er konnte ihn nicht artgerecht halten.

Deshalb ist Sebastian - wie Knossi den Krebs wegen Arielle genannt hat - jetzt im Reptilium in Landau untergekommen. Dort sei er viel besser aufgehoben, da er dort zumindest Artgenossen um sich habe, erklärt der Streamer in seiner Insta-Story.

Knossi über Krebs: "Kann man nicht befürworten"

Der 36-Jährige versuchte sich bestmöglich um den Krebs zu kümmern, und "alles artgerecht zu machen". Letztlich war er damit aber klar überfordert. "Am Ende bin ich nicht der Fachmann", schreibt er und betont: Man solle solche Tiere überhaupt nicht halten. "Die leben ja nicht ohne Grund dort, wo sie sind." Fest steht trotzdem, dass der "7 vs. Wild"-Teilnehmer das Tier lieb gewonnen hat.

Hier kannst du Knossis Sebastian sehen:

Bald kannst du Knossi bei "Let's Dance" sehen:

Influencer Knossi ist bei "Let's Dance"!

Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der YouTube-Show "7 vs. Wild" zieht es Streamer Knossi ins Fernsehen.

Mehr News findest du hier:

Survival "Arctic Warrior": Trymacs macht mit, wenn Monte auch dabei ist

Das hat der Streamer auf Twitch gesagt. MontanaBlack hat sich noch nicht entschieden, ob er die Einladung annimmt.

Stars Berühmte Familie: Hailey Bieber ist ein Nepo-Baby

Hailey Bieber wurde mit einem T-Shirt mit der Aufschrift "Nepo-Baby" abgelichtet. Aber was bedeutet das eigentlich?

DASDING DASDING

Quellencheck

Wo haben wir unsere Infos her? Wir sagen es dir!

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos über sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit überprüft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angehören.

Viele Personen, Unternehmen und Vereine haben auf Instagram Profile und posten dort auch wichtige Infos über sich selbst. Ein solcher Post kann dadurch zu einer Nachrichten-Quelle für uns werden. Wir prüfen natürlich, ob das Profil und der Post echt sind. Profile mit einem blauen Haken wurden durch Instagram selbst auf ihre Echtheit überprüft. Instagram ist Teil des US-Unternehmens Meta Plattforms, dem unter anderem auch Facebook und WhatsApp angehören.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Auch andere Medien und Webseiten können für uns Quellen für News sein. Das sind zum Beispiel Seiten, die sich nur mit einem Themenbereich beschäftigen und deshalb Spezialisten in dem Bereich sind. Für Seiten wie hiphop.de oder raptastisch.net arbeiten zum Beispiel Musik-Journalisten, für Webseiten wie golem.de oder t3n.de Technik-Journalisten.

Most Wanted

  1. Remshalden

    Remshalden Update: Leiche der vermissten 16-Jährigen aus Remshalden gefunden

    Das Mädchen war seit mehr als einer Woche verschwunden. Jetzt hat die Polizei sie gefunden.

    PUSH SWR3

  2. Rastatt

    Rastatt Weltkriegsbombe in Rastatt wird gesprengt: Häuser evakuiert und Zugausfälle

    Die Strecke für den Nah- und Fernverkehr der Bahn ist erst mal gesperrt. Erste Häuser wurden geleert.

    DASDING DASDING

  3. Hogwarts Legacy Gronkh: Kritik und Support nach "Egal-Aussage" zu J.K. Rowling

    Gronkh hat gesagt, dass ihm J.K. Rowling egal ist. Einige finden die Aussage des Youtubers ignorant und transfeindlich.

    DASDING NEWSZONE - Dein Tag, Dein Update DASDING